Harley Days Hamburg 2016

Hier werden alle Termine für Gäste aufgelistet.
Forumsregeln
Öffentlicher Bereich!

- Hier kann jeder lesen und schreiben, was er möchte!
- Beiträge die den Forumsfrieden stören werden ohne Kommentar gelöscht!
- Links im Gästebord werden aus rechtlichen Gründen sofort gelöscht
Benutzeravatar
Olaf-72
Mitfahrer
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 21:42
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: --
Fabrikat: Harley
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-10
Kontaktdaten:

Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Olaf-72 » Do 8. Okt 2015, 22:25


An die Harley Fahrer unter uns…
Am 24.-26. Juni 2016 finden ja nun wieder die Harley Days in Hamburg statt.
Vielleicht lässt sich ja dafür eine gemeinsame Fahrt Planen. Coyote Biker
Ist ja noch genügend Zeit bis dahin.
Also dann… Planungen und Vorschläge werden gerne gesehen.

Reiskocher Fahrer dürfen natürlich auch mit. :bg
Gönn Dir das Gute auch wenn Du in Not bist… denn was nützt Dir das Gute wenn Du erst tot bist!
:wiej

Benutzeravatar
Ela
MÖPPI-Lenker
Offline
Beiträge: 145
Registriert: Do 8. Okt 2009, 12:39
Wohnort: Isserstedt
Geschlecht: --
Fabrikat: Kawasaki
Modell: VN800+Suzuki VStrom
Status: Bikerin
Saisonkennzeichen: nein !

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Ela » Fr 9. Okt 2015, 08:41


...Reiskocherfahrer...
tstst
:evil:

Benutzeravatar
Hermann
- Stubenältester -
Offline
Beiträge: 340
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:30
Postleitzahl: 99887
Wohnort: Petriroda
Geschlecht: Männlich ♂
Fabrikat: Harley
Modell: Tri Glide Ultra
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-10

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Hermann » Fr 9. Okt 2015, 11:35


Wir denken intensiv darüber nach und versuchen möglichst dabei zu sein. Die Hochzeit meiner Nichte kann hinderlich sein. Findet am Bodensee statt. Aber lassen wir das alles mal in Ruhe wachsen.

Gruß. Hermann

Benutzeravatar
Tommi Stone
Ohnelichtfahrer
Offline
Beiträge: 472
Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:34
Postleitzahl: 99887
Wohnort: Petriroda
Geschlecht: Männlich ♂
Fabrikat: Kawasaki
Modell: VN 800 B
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-11

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Tommi Stone » Sa 10. Okt 2015, 21:06


Olaf hat geschrieben: "Reiskocher Fahrer dürfen natürlich auch mit".
Ich fahre gern mit dem Servicefahrzeug hinterher, um all die liegengebliebenen Harleys wieder flott zu machen. :grien
Bei den anderen Moppeds gibt es ja dahingehend nie Probleme. :korr
"Fährst mit Kleber über Eber, klebt der Eber bald am Leder!"

Benutzeravatar
COYOTE
- Admin -
Offline
Beiträge: 4153
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 10:30
Postleitzahl: 99096
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: Männlich ♂
Fabrikat: Kawasaki
Modell: VN1700CT
Status: Biker
Saisonkennzeichen: nein !
Kontaktdaten:

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von COYOTE » Sa 10. Okt 2015, 21:14


Tommi Stone hat geschrieben: Ich fahre gern mit dem Servicefahrzeug hinterher, um all die liegengebliebenen Harleys wieder flott zu machen.
:passt

Bin dann dabei, und entferne vor dem treffen noch den Flugrost, der sich bei der Anfahrt bildet. :))) :)))
Tommi Stone hat geschrieben: Bei den anderen Moppeds gibt es ja dahingehend nie Probleme. :korr
stimmt wohl, bisher haben wir auch nur ne Harley verloren
grvul wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller grvul

Benutzeravatar
Olaf-72
Mitfahrer
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 21:42
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: --
Fabrikat: Harley
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-10
Kontaktdaten:

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Olaf-72 » Sa 10. Okt 2015, 22:16


Moing
Stimmt, Flug Rost ist da ein Problem, deshalb parke ich Nachts ausschließlich in der Garage und versuche Regen Fahrten zu vermeiden. Hi Hi
Für Regen Fahrten nehme ich dann doch lieber den Japaner, Grins.
Drum besitze ich als Harley Fahrer ja auch einen Motorrad Transportanhänger Grins.
Ne Zuverlässiger sind die Kisten schon geworden in denn letzten Jahren, aber
Ich gebe gerne zu etwas mehr Qualität in der Verarbeitung und an manchen Schrauben könnte schon sein.


Aber für ernsthafte Interesse an Hamburg reicht auch, wenn wir uns wahrscheinlich im Februar Gedanken darüber machen.
Hotel, Urlaub usw. müsste ja dann doch etwas geplant werden.
Gönn Dir das Gute auch wenn Du in Not bist… denn was nützt Dir das Gute wenn Du erst tot bist!
:wiej

Benutzeravatar
Tommi Stone
Ohnelichtfahrer
Offline
Beiträge: 472
Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:34
Postleitzahl: 99887
Wohnort: Petriroda
Geschlecht: Männlich ♂
Fabrikat: Kawasaki
Modell: VN 800 B
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-11

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Tommi Stone » So 11. Okt 2015, 22:33


Hallo Olaf,
Bezüglich "Transportanhänger für Harley" fällt mir da was ein, was Bekannte (ohne Mopped) beobachtet haben, als die 2013 in Hamburg waren.
Die hatten in einem Hotel in einem Vorort von Hamburg eingecheckt, wo auch noch andere Biker untergebracht waren.
Eine Truppe kam mit großen Transportern und Anhängern und hat nach ihrer Ankunft die ganzen Bikes (auch Harleys) ausgeladen und sind dann von dort aus in die City von Hamburg gefahren. Die hatten Ihre Motoren noch nicht warm gefahren und waren schon am Ziel.
So geht es auch. ;-)))
Aber sonst soll das Treffen eine Reise wert sein. Wir haben tolle Bilder gesehen.
"Fährst mit Kleber über Eber, klebt der Eber bald am Leder!"

Benutzeravatar
Olaf-72
Mitfahrer
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 21:42
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: --
Fabrikat: Harley
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-10
Kontaktdaten:

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Olaf-72 » Mo 12. Okt 2015, 00:47


Moing
Ja das mit den Transportern und den Harleys drin kann ich mir gut vorstellen.
Aber da sollte man sich noch etwas Dreck und vor allen Fliegen in Gesicht bzw. Helm kleben das das ganze auch echt wirkt wenn man da ankommt.
Als ich noch in Ilmenau wohnte hatten wir einen BMW Fahrer der Sonntag Abend immer die tollsten Stories erzählte wo er wieder gerad mit seinen Motorrad gewesen ist und er kämme gerade von dort her, zb. Nordkap usw.
Nur war das Motorrad und der Kerl immer Tipp Top sauber geputzt so dass es eigentlich immer lustig und interessant war auf die Sonntagsabend Stories zu warten.
Ich hatte mal ne Royal Enfield und das war der Grund sich einen Hänger an zu schaffen.
Da bin ich so ca. von 10 Ausfahrten bestimmt 8 auf der Strecke geblieben und keiner mehr ans Telefon gehen wollte wenn ich anrief um mich ab zu holen.
und mit eigenen Hänger war das dann immer Praktischer…
Gönn Dir das Gute auch wenn Du in Not bist… denn was nützt Dir das Gute wenn Du erst tot bist!
:wiej

Benutzeravatar
Tommi Stone
Ohnelichtfahrer
Offline
Beiträge: 472
Registriert: Di 26. Mai 2015, 16:34
Postleitzahl: 99887
Wohnort: Petriroda
Geschlecht: Männlich ♂
Fabrikat: Kawasaki
Modell: VN 800 B
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-11

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Tommi Stone » Mo 12. Okt 2015, 20:47


Hallo Olaf,
ich habe auch einen größeren Anhänger mit Plane (wo man drin stehen kann) und muss gestehen, daß ich die "Pick up" Variante für Mopped immer einmal in meinen Plänen habe. Wenn ich aber sehe, wo andere Mitglieder (z.Bsp. Kallus) per Achse hinfahren, kann ich das nicht bringen, da ich mich sonst zum Gespött mache.
Dann hätte ich noch ein Problem mit dem Lastenanhänger. Die DEKRA genehmigt mir keinen Haken am Heck meines Wohnwagens um Hänger mit Mopped mitzunehmen. So etwas gibt es nur in Australien. ;-)))
Aber wie schon gesagt, Sevicefahrzeug stelle ich zur Verfügung und den Hänger könnte ich für evtl. größere Schadensfälle auch noch anhängen. Da passen vielleicht 3 bis 4 Harleys drauf. ;-)))
Ps. Ist alles nur Spaß, aber Du hast mit "Reiskocher" angefangen. :grien
"Fährst mit Kleber über Eber, klebt der Eber bald am Leder!"

Benutzeravatar
Ralph
- Flunder -
Offline
Beiträge: 398
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 21:54
Wohnort: Mechterstaedt
Geschlecht: --
Fabrikat: Harley
Modell: Breakout
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-10

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Ralph » So 17. Jan 2016, 19:53


Ute und ich fahren wahrscheinlich freitags los! Eine Übernachtung unterwegs wird eingeplant! Ist weniger Stress:-) Können uns ja dann in Hamburg treffen und gemeinsam ausfahren und die Zeit verbringen.

Benutzeravatar
Olaf-72
Mitfahrer
Offline
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 21:42
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: --
Fabrikat: Harley
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-10
Kontaktdaten:

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Olaf-72 » Mo 28. Mär 2016, 22:08


Sorry
Ich hab’s zwar angezettelt, aber bin nun nicht dabei…
Ist die einzige Möglichkeit wo ich dieses Jahr Urlaub bekommen habe mit der Familie.
Also mit anderen Worten ich bin fein raus.
Gönn Dir das Gute auch wenn Du in Not bist… denn was nützt Dir das Gute wenn Du erst tot bist!
:wiej

Benutzeravatar
Ralph
- Flunder -
Offline
Beiträge: 398
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 21:54
Wohnort: Mechterstaedt
Geschlecht: --
Fabrikat: Harley
Modell: Breakout
Status: Biker
Saisonkennzeichen: 03-10

Re: Harley Days Hamburg 2016

Beitrag von Ralph » Di 29. Mär 2016, 16:06


Nimm Familie mit! Da hast du wenigstens mal einen ordentlichen Urlaubsplatz! ;-))) Und du hast auch was davon. PS:-) wir sind auch deine Familie:-) :grien

Gesperrt